3+1=5 - der andere Wochenrückblick KW02/16

Der COVACORO-Wochenrückblick: lesenswerte Artikel und Videos aus der deutschen und englischen Blog-Szene, wie immer mit ergänzenden Anmerkungen.


Das neue Jahr ist gerade 2 Wochen alt, und die Börsen fahren Achterbahn und die Emotionen bei vielen Anlegern auch. Die Royal Bank of Scotland hat dabei den Vogel abgeschossen, indem sie jetzt empfahl "alles zu verkaufen". Nun wünsche ich mir noch ähnliche Schlagzeilen bei Bild, Spiegel und überall im Internet! Getreu dem Motto: den Herdentrieb und Emotionalität anfachen, Aufmerksamkeit erzeugen, statt Rationalität und Besonnenheit.

 

Die Schwäche der amerikanischen Wirtschaft ist dabei keine Neuigkeit und auch nicht, wie deflationär die gegenwärtige makroökonomische Situation ist, sondern war in veröffentlichten Kennzahlen sichtbar: sei es im Rückgang der Gewinne der Unternehmen, der Auftragseingänge, der Rohstoffpreise, der Umsätze im US-Einzelhandel oder der Schwäche des Transportsektors. Darauf hatte ich auch im Wochenrückblick vom 17.12.15 bereits hingewiesen.

 


Wer noch einmal eine Perspektive auf die US-Ökonomie bekommen will, kann sich das Video des Magazins "Boom&Bust" ansehen, mit Informationen zum Transportsektor, einer Diskussion ob wir in eine Rezession abgleiten oder dort schon sind sowie dem bereits angesprochenen Statement der RBS, welches im Interview ab Minute 21:35 besprochen wird.

Boom Bust vom 12.01.2016, Quelle: rt.com via youtube.com


Für all jene, die versuchen ihre Nerven in den Griff zu bekommen, empfehle ich die folgenden Blog-Artikel: 

 


Worauf kommt es jetzt an? Sich eine eigene Meinung zu bilden, nicht der Herde hinterher zu rennen und an der einmal als richtig erkannten Strategie festzuhalten. Das kann auch bedeuten das Risiko und die Investitionsquote zu adjustieren. Aber eben nicht Market Timing oder das Setzen auf die vermeintlichen Gewinner von Gestern, Heute oder Morgen. Wie Meb Faber in seinem Blog-Artikel zeigt: institutionelle Investoren können es auch nicht besser als die privaten Investoren (Link), oder als Zitat: "Not paying a ton in fees and sticking to your plan contribute vastly more to your return than your asset allocation."

 

Covacoro


Kommentar schreiben

Kommentare: 0