Artikel mit dem Tag "Michael Braun Alexander"



Rezensionen · 20. Januar 2020
Richtig reich von Michael Braun Alexander will seinen Lesern den wohlgeplanten, gelassenen Weg zur finanziellen Unabhängigkeit weisen. Auf 430 Seiten trägt der studierte Wirtschaftswissenschaftler zusammen, worauf es seiner Meinung nach ankommt. Dabei ist ihm wichtig, keine falsche Hoffnungen zu wecken und so richtet sich das Buch nicht an diejenigen, die schnell reich werden wollen. Sondern an jene, die bereit sind, eine längere Reise zu planen, zu unternehmen und aus Rückschlägen zu lernen.

Rezensionen · 09. Dezember 2019
Zum Ende des Jahres möchte ich wieder vier Sachbücher empfehlen. Als roter Faden eint sie, dass man sehr viele Fakten für kleines Geld erhält. Bill Gates sagte über Hans Roslings "Factfulness", dass es eines der wichtigsten Bücher sei, die er je gelesen hat. Gabor Steingart hat 2013 "Unser Wohlstand und sein Feinde" geschrieben, Michael Alexander 2018 "Richtig reich". Last but not least, ein Buch worüber die Medien erst in 20 Jahren berichten werden. Neugierig? Dann lesen Sie weiter ...